Konzert und Vortrag von Deniz Peters auf dem Artistic Research Forum des NARP, Fredrikstad, 18.-20. Oktober 2017

Konzert und Vortrag von Deniz Peters auf dem Artistic Research Forum des NARP, Fredrikstad, 18.-20. Oktober 2017

erstellt am 17. August 2017

Deniz Peters eröffnet das Artistic Research Forum des Northern Artistic Research Programme NARP, Fredrikstad, 18.-20. Oktober 2017, mit einem Konzert in der "Black Box" der Norwegian Theatre Academy am 18. 10. im Duo mit Simon Rose. Anschließend hält er am 19.10. ein 1-stündiges Lecture-Recital zu Inhalt und Ergebnissen seines künstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsprojekts Emotionale Improvisation FWF/PEEK:AR188.



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    12.04.2019

    Symposion "LIBRETTO Zukunftswerkstatt Musiktheater" vom 21. - 29. Mai 2019 in Wien

    Das interdisziplinäre Symposion "LIBRETTO Zukunftswerkstatt Musiktheater" wird vom 21. - 29. Mai...


    18.03.2019

    Jennifer Ronyak hält Vortag an der Oxford University

    Im Rahmen der internationalen Konferenz "Song Beyond the Nation" an der Oxford University, 20. bis...


    06.03.2019

    SYMPOSIUM

    Musikästhetik und Wertungsforschung im 21. Jahrhundert – Otto Kolleritsch zum 85. Geburtstag


    08.03.2019

    Band 61 der "Studien zur Wertungsforschung" neu erschienen

    LIFE AS AN AESTHETIC IDEA OF MUSIC - herausgegeben von Manos Perrakis


    08.01.2019

    Ausschreibung einer Stelle als Senior Scientist (w/m) mit Doktorat für Musikästhetik

    Am Institut für Musikästhetik der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz gelangt ab 1....


    30.11.2018

    Die Gefühlsmacht der Instrumentalmusik

    Artikel von Doris Griesser im Standard Forschung Spezial über Manos Perrakis und das FWF Projekt...


    22.11.2018

    Gastvortrag von Martha Feldman, University of Chicago

    Prof.in Martha Feldman hält am Montag, 10. Dezember 2018, um 18.00 Uhr, im Palais Meran, Zi. 24 den...


    22.11.2018

    Vortrag von Jennifer Ronyak am 26. 11. 2018

    Jennifer Ronyak spricht am Montag, 26. 11. 2018, um 18.00 Uhr, im Palais Meran, Zi. 24 über "Fanny...


    20.11.2018

    Band 60 der "Studien zur Wertungsforschung soeben erschienen

    Friedrich von Hausegger: MUSIC AS EXPRESSION - übersetzt von Robert J. Crow


    02.07.2018

    Jennifer Ronyak spricht an der University of Huddersfield

    Jennifer Ronyak hält den Vortrag, 'Translation as Private Sociable Practice: Fanny Hensels Drei...


    20.03.2018

    Symposion "Wesensstrukturen des Musik-Erlebens". Warum Phänomenologie in der Musik?

    Das Institut für Musikästhetik und das Zentrum für Genderforschung laden zum Symposion...


    20.03.2018

    Gastvortrag von Paul Hawkshaw (Yale/Wien) am 24. April 2018 in Graz

    Herr Paul Hawkshaw spricht am 24. April 2018, um 16.30 Uhr, im Palais Meran über "Die letztwilligen...


    16.01.2018

    Barbara Lüneburg bei der Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung in Darmstadt

    Am 4. April 2018 spricht Frau Barbara Lüneburg über TransCoding auf der Frühjahrstagung des...


    02.03.2018

    Dr. Ronyak hält Vortrag an der Oxford University

    Am 9.3.2018 wird Dr. Jennifer Ronyak den Vortrag "Two Women, Three Poems, and Two Private Acts of...


    02.11.2017

    Beitrag von Deniz Peters auf der 1. SAR Academy, 14.-16. März 2018 in Barcelona

    Deniz Peters ist einer der 25 geladenen ExpertInnen, die vom 14.-16. März 2018 auf der ersten...


    06.11.2017

    GESPRÄCHSKONZERT "Durchaus rhapsodisch". Theodor W. Adorno: Das kompositorische Werk

    Die Institute 1, 2 und 14 laden zum Gesprächskonzert und zur Buchpräsentation "Durchaus...


    17.10.2017

    Dr. Jennifer RONYAK - Neue Mitarbeiterin am Institut 14

    Seit Oktober 2017 ist Frau Dr. Jennifer Ronyak als Senior Scientist am Institut für Musikästhetik...


    05.10.2017

    Präsentation der Monographie Nietzsches Musikästhetik der Affekte von Manos Perrakis in Belgrad, 14.10.2017

    Manos Perrakis präsentiert seine Monographie Nietzsches Musikästhetik der Affekte auf der 12th...


    17.08.2017

    Vortrag von Deniz Peters auf der 4. Konferenz der European Philosophical Society for the Study of Emotions EPSSE, Madrid, 17.-19. September 2017

    Deniz Peters hält auf der 4. Konferenz der European Philosophical Society for the Study of Emotions...


    18.08.2017

    Best-Practice Präsentation von Deniz Peters auf dem "Art and Research Funding" Vernetzungstreffen der SAR und des FWF, 14.-15. Sept 2017, Universität für angewandte Kunst Wien

    Auf Einladung der Society of Artistic Research präsentiert Deniz Peters sein künstlerisches...