Gastvorträge / Vorträge

Eva TEIMEL, Wien

Musikmoderation im Radio

19. Jänner 2023, 14.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Der Gastvortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung "Verbalisieren von Musik" statt!

Matthias WAGNER, Graz

Musikjournalismus in der Praxis

12. Jänner 2023, 14.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Der Gastvortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung "Verbalisieren von Musik" statt!

 

Bernadette KÖBELE, Basel

Die (post-)koloniale Maskerade als Kulturtechnik an Hand des Musiktheaters 'colonial washing'

17. Jänner 2023, 14.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Institut 14 - Musikästhetik/Zentrum für Genderforschung und Diversität in Kooperation mit dem Institut 15 - Alte Musik und Aufführungspraxis
Der Gastvortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung "Zeitgenössisches Musiktheater" statt und ist für MUWI-aktuell anrechenbar!

Kunio HARA, University of South Carolina, USA

Recovering the History of Asian Engagements with Puccini’s Madama Butterfly in the United States

11 Jänner 2023, 16.00 Uhr, per Zoom
https://kug-ac-at.zoom.us/j/93062198980?pwd=aFRWUDhPWmZEdldXTG5Ob05Ub2pxUT09

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Zentrum für Genderforschung und Diversität
Der Gastvortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung "Sounding Self and Other: Aesthetics and the Politics of Identity" statt und ist für MUWI-aktuell anrechenbar!

Jennifer RONYAK, Graz

Aristotle as Musical Feminist: Kate Soper's IPSA DIXIT

9. Jänner 2023, 16.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Der Vortrag ist für MUWI-aktuell anrechenbar!

Andreas DORSCHEL, Graz

Die andere Entführung: Mozarts Zaide

 16. Dezember 2022, 14.30 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Der Vortrag ist für MUWI-aktuell anrechenbar!

Maria MESNER, Wien

Frauen-, Geschlechter- und queere Geschichte. Die Kategorie Geschlecht in den Geschichtswissenschaften

5. Mai 2022, 17.00 Uhr, Palais, Meran, Zi. 24

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Zentrum für Genderforschung
Der Gastvortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung "Musikgeschichte 04" statt  und ist für MUWI-aktuell anrechenbar!

 

Andreas DORSCHEL, Graz

Die unreine Beschreibung

 18. März 2022, 18.15 Uhr, KFUG, HS 15.05,
RESOWI-Zentrum, Gebäudeteil E, EG,

Andreas DORSCHEL, Graz

Thomas Manns Wunschkonzert

 17. Dezember 2021, 14.30 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

 

Katherine HUTCHINGS, Rochester, NY, USA

A New Music for a New Age: The Nova musica of Johannes Ciconia and its Carolingian Sources

15. Juni 2021, 16.00 Uhr, Zoom

https://kug-ac-at.zoom.us/j/98161578336?pwd=VUxjRHREN25kaEEzeG5YV0JNWFNTUT09

Emily Richmond POLLOCK, Cambridge, USA

What Opera Studies Can Learn from Cultural Geography

28. Mai 2021, 15.00 Uhr, Online
https://kug-ac-at.zoom.us/j/97066066216?pwd=RmZiVU80MGlaYmVSWlpydHNMb1N0dz09

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Zentrum für Genderforschung

Frankie PERRY, London

Reimaginings of Lieder in the 2010s, from ‘Historically Informed’ Arrangements to Performance Art Installations

2. Dezember 2020, 10.30 Uhr, Online

Martin NEDBAL, Kansas

Dramaturgical and Political Aspects of Fidelio Reception in Nineteenth-Century Leipzig und Prague

9. März 2020, 18.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Andreas DORSCHEL

"Wie von tausend Nervgeweben." Das Klavier in Schuberts Liedtexten

20. Jänner 2020, 16.15 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Katherine HAMBRIDGE, Durham

Cross-dressing the German Voice, c. 1800

4. Dezember 2019, 14.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Natasha LOGES, London

Jigsaw Pieces of Lego Bricks? Performing Multi-Movement Works in the Nineteenth Century

27. November 2019, 19.15 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

Danielle SOFER, Dublin

Spectres of Sex: Tracing the Tools and Techniques of Contemporary Music Analysis

26. November 2019, 10.00 Uhr, Palais Meran, Zi. 24

David HELBICH, Brüssel

(aus sich) Rausgehen - soziale Choreographien und Intro-aktivität

26. April 2019